Home

Willkommen bei Sustainable Reef

Sustainable Reef setzt sich für den Schutz wildlebender mariner Lebewesen ein. Denn das Ökosystem Meer leidet. Jährlich sterben tausende Fische, Korallen und Wirbellose aufgrund der Klimaerwärmung, dem Tourismus und Überfischung. Auch die Meerwasseraquaristik trägt ihren Teil zur Ausbeutung der Meere bei, indem ständig Wildfänge in Heimaquarien landen. Sustainable Reef entlastet diese sensiblen Ökosysteme, indem gezielt beliebte Meerwassertiere gezüchtet werden, wodurch Wildbestände geschont werden. Gemeinsam mit Hobbyzüchtern, Biologen und Spezialisten arbeiten wir darauf hin, den Traum eines Riffs in den eigenen vier Wänden möglichst nachhaltig zu gestalten. Denn nur durch den Verkauf von Nachzuchten kann der import von Lebendtieren minimiert werden. Zudem sind Nachzuchten Futterfest und robuster gegenüber ihren wilden Artgenossen. Bei der Zucht beschränken wir uns nicht nur auf Fische, sondern züchten auch Korallen und wirbellose Tiere. Gerade in der Korallenzucht schlummert ein grosses Potential für die nachhaltige Gestaltung eines Riffaquariums. Das dabei erworbene Wissen und Techniken in der Zucht, soll dabei aber kein Geheimnis bleiben. In unserem Blog erläutern wir ausführlich, was bei der Zucht einer bestimmten Art zu beachten ist, um einen möglichst grossen Erfolg zu erzielen. Wir werden jedoch nicht nur über unsere Zuchterfolge (und Misserfolge) berichten, sondern Sie auch informieren, sobald sie bestimmte Fische, Tiere und Krustentiere bei uns erwerben können.  Zudem sollen auch  andere interessante Themen, die uns als Meerwasseraquarianer betreffen, nicht auf der Strecke bleiben.

 

Willkommen bei Sustainable Reef 

Järhrlich sterben tausende Fische, Korallen und Wirbellose aufgrund der Klimaerwärmung, dem Tourismus und der Überfischung. Auch die Meerwasseraquaristik trägt ihren Teil zu Ausbeutung der Meere bei, indem ständig Wildfänge in Heimaquarien landen. Wir von Sustainable Reef setzen uns durch die Zucht von marinen Lebewesen für eine nachhaltige Meeresaquaristik ein. So werden die natürlichen Bestände entlastet und der Zerstörung der Korallenriffe Einhalt geboten. 

Neuigkeiten

Der Kauderni ist auf der roten Liste des IUCN. Ein Antrag für die Aufnahme in den Appendix II des CITES wurde gestellt aber abgelehnt. Hier könnt ihr mehr darüber erfahren.

Neuigkeiten

Der Kauderni ist auf der roten Liste des IUCN. Ein Antrag für die Aufnahme in den Appendix II des CITES wurde gestellt aber abgelehnt. Hier könnt ihr mehr darüber erfahren.

kardinal_banner

Helfen Sie mit!

Sie wohnen nicht am Meer aber wollen trotzdem etwas für den Schutz der Korallenriffe tun? Sie wollen auch einen Beitrag dazu leisten, die Meerwasseraquaristik nachhaltig zu gestalten? Dann unterstützen Sie uns! Mit einer kleinen Spende oder Patenschaft können Sie aktiv die Nachzucht von marinen Lebewesen unterstützen. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Helfen Sie mit!

Mit einer kleinen Spende oder Patenschaft können sie aktiv die Nachzucht von marinen Lebewesen unterstützen. Für weitere Informationen klicken Sie hier.